SEPA Lastschrift Logo

SEPA — Zahlung per Lastschrift — leicht gemacht, auch für Sie!

Für unsere CleanUp-Kunden: Infor­ma­ti­on zum SEPA-Last­schrift­ver­fah­ren

Die Ein­zugs­er­mäch­ti­gung gehörte in Deutsch­land zu den gängigen Zah­lungs­ver­fah­ren, wenn es um regel­mä­ßi­ge Belas­tun­gen des Bank­kon­tos geht, z.B. bei den monat­li­chen  Miet­zah­lun­gen oder der Tele­fon­rech­nung. Mit der Ein­füh­rung des SEPA-Last­schrift­ver­fah­rens (SEPA = Single Euro Payments Area) wurde die Ein­zugs­er­mäch­ti­gung in die “SEPA-Last­schrift” umge­wan­delt.

Die SEPA-Umstel­lung erfolgte für alle Euro-Länder zum  1. Februar 2014.  Auch EU-Mitglieds-staaten mit eigenen Währungen sowie Mit­glie­der der Euro­päi­schen Wirt­schafts­ge­mein­schaft führten das ein­heit­li­che Zahl­ver­fah­ren zum 1. November 2016 ein. Dazu gehören Länder wie Island, Liech­ten­stein, Norwegen, Schweiz und Monaco.

Logo SEPA-Lastschrift in blau auf weißem Hintergrund

SEPA-Last­schrift­ver­fah­ren  LOGO-Nutzung Info **)

SEPA-Lastschriftverfahren — Vorteile:
  • SEPA — einfach, bequem und sicher
  • keine lästige Abrech­nungs­ar­beit
  • weniger Aufwand bei der Buch­hal­tung
  • kein Risiko — Ver­bes­se­rung der Sicher­heit
  • ter­min­ge­rech­te Zahlung
  • Ersparnis Mahn­ge­büh­ren
Warten Sie nicht länger — stellen auch Sie mit uns Ihren Zahlungsverkehr um. Wir erledigen alles für Sie!

Machen auch Sie es, wie viele unserer Kunden: sparen Sie Ver­wal­tungs­kos­ten. Nehmen Sie am SEPA-Last­schrift­ver­fah­ren teil. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Teilen Sie uns lediglich Ihre Kon­to­ver­bin­dung (Kon­to­in­ha­ber, IBAN und BIC) mit; alles andere bereiten wir dann unter­schrifts­be­reit für Sie vor.

Ist  SEPA  noch neu für Sie?  Hier kompakt die wichtigsten Info‘s:

Was ist ein SEPA-Last­schrift­man­dat?

Rech­nun­gen lassen sich bequem per Last­schrift­ver­fah­ren bezahlen. Ein SEPA-Last­schrift­man­dat ist die recht­li­che Legi­ti­ma­ti­on für den Einzug von SEPA-Last­schrif­ten. Darin geben Sie als Kon­to­in­ha­ber Ihr Ein­ver­ständ­nis dazu, dass der Empfänger Ihrer Zahlungen die Beträge in Ihrem Auftrag von Ihrem Konto einzieht.

Vorgehen leicht gemacht. Was müssen Sie tun?

Eine SEPA-Last­schrift beauf­tra­gen Sie immer schrift­lich. Sie müssen uns lediglich Ihre Kon­to­ver­bin­dung mitteilen (Kon­to­in­ha­ber, IBAN, BIC). Das tun Sie am besten tele­fo­nisch, per E‑Mail oder nutzen Sie unser Kon­takt­for­mu­lar (zur Kon­takt­auf­nah­me). Sie erhalten dann anschlie­ßend von CleanUp ein Anschrei­ben „SEPA-Last­schrift­ein­zug“  mit  Gläubiger-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer und Man­dats­re­fe­renz, das uns – Fa. CleanUp, Tanja Braun — als Zah­lungs­emp­fän­ger iden­ti­fi­ziert. Mit Ihrer Unter­schrift ermäch­ti­gen Sie die Firma CleanUp-Tanja Braun, Zahlungen von Ihrem Konto mittels Last­schrift ein­zu­zie­hen. Und es berech­tigt Ihre Bank, Ihr Konto mit der SEPA-Last­schrift zu belasten.

Wider­spruch möglich — Sicher­heit für Sie

Beim SEPA-Last­schrift­ver­fah­ren wurde auch dem Ver­brau­cher­schutz Rechnung getragen und neue Fristen für eine evtl. Rück­bu­chung ver­ein­bart. Ent­spre­chend der mit Ihrer Bank ver­ein­bar­ten Bedin­gun­gen können Sie die Erstat­tung des belas­te­ten Betrages innerhalb von 8 Wochen nach Kon­to­be­las­tung verlangen. Das kann zum Beispiel bei einem feh­ler­haft berech­ne­ten Betrag der Fall sein.

Ein­deu­ti­ge Zuordnung auf Ihrem Kon­to­aus­zug

Man­dats­re­fe­renz­num­mer und Gläubiger-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer finden Sie bei der dazu­ge­hö­ri­gen Abbuchung.

Weiterführende Publikationen
offizielles SEPA-Logo mit Schriftzug "Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum"

Die Ver­wen­dung des SEPA-Zeichens erfolgt unter Lizenz fr vom European Payments Council AISBL *)

 

Mitarbeiter schauen auf einen Labtop - SEPA-Lastschriftverfahren

CleanUp-Mietspen­der — unser Service-Team berät Sie gerne über das SEPA-Last­schrift­ver­fah­ren

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema SEPA haben — wir sind gerne für Sie da!

CleanUp — Tanja Braun

CleanUp — Ihr Partner für Wasch­raum­hy­gie­ne im Miet­ser­vice: Stoff­hand­tuchs­pen­der, Rol­len­pa­pier­spen­der, Toi­let­ten­pa­pier­spen­der, Duft­spen­der, Sei­fen­spen­der, Des­in­fek­ti­ons­mit­tel­spen­der, Hygie­ne­bo­xen, Toi­let­ten­sitz­hy­gie­ne, Schmutz­fang­mat­ten.

Weitere Blogbeiträge der Kategorie “In eigener Sache”:

Homepage zum CleanUp-Fir­men­ju­bi­lä­um 

Neuer Hygiene-Katalog (Geschäfts­be­reich CleanUp-Hygie­never­sand)